Von Szklarska Poręba nach Świeradów über Groß Iser

TERMINN 31.01.2016
BERGFÜHRER Patrycja Osciak
IMG_5379Treffpunk: Parkplatz in der Nahe der Ruine von der Glashütte Josephine um 8.30 Uhr.
Nach Ausrüstung Verteilung und Erzählung starten wir ins Gebirge.
13.00 Mittagspause in Chatka Górzystów auf Hala Iserska (in neue Schule auf Groß Iser)
14.00 Start Richtung Świeradów-ZdrójIMG_5789
14.10 Besuch bei Tappert – heute Hausruine, laut Legende dort sollte Carl Maria von Weber eine Geschichte mitkriegen die Grundlage für sein großes Werk „Freischütz“ war.
15.30 Iserkamm und alte Steinbezeichnung von Riesengebirgsverein.
17.00 Świeradów-Zzdrój – Kurhaus mit Wandelhalle.

Anmeldung per E-Mail: biuro@izer.pl

Für 35 PLN (9€) pro Person, bestätigen wir nur die Führung.
Für Gruppen ab 12 Personen Preisermäßigung.

Ausrüstung Kosten:
Schneeschuhe 20 PLN (5€)
Wanderstocke 10 PLN (2,50€)
Schuhkrallen 10 PLN (2,50€)
Komplett (Schneeschuhe, Wanderstocke, Schuhkrallen) 34 PLN (8 €)

Jeder Teilnehmer soll eine Sternlampe mithaben – im Winter wird schneller dunkel (falls uns etwas passiert, was die Wanderung verlängert).

Dieses Angebot beinhält kein Zufahrt-Abfahrt, keine Verpflegung und keine Versicherung – um das alles kümmern sich die Teilnehmer selbst – wir können es auf Anfrage gegen Zuzahlung Organisieren.

Achtung! Wegen gefährliches Wetter (z.B. wind der brecht die Bäume) kann sich Termin und Bergführer ändern. Werden dann drei mögliche Ersatz Termine angegeben.

Von Szklarska Poręba nach Świeradów über Groß Iser
Oceń/Bewertung

Schreibe einen Kommentar