Heufuderbaude

TERMIN 05.02.2016
Bergführer Patrycja Ościak

pod nimi 80 cm śnieguFlinsberger Hausberg man kann mir Seilbahn oder zu sehr interessant Fus ereichen. Spure von Riesengebirgsverein, märchenhafter Gegend, vergesene Bobbahn… was kann man mehr erwarten.

Wir treffen uns um 8.45 vor Eingang in die Wandelhale auf Terrasse von Kurhaus.

9.00 Start ins GebirgeIMG_5789
10.30 Polana Izerska, wo stand Iserkammbaude, ohne Schnee kann man noch mauerteile finden. Es gibt noch die Bezeichnung von RGV – ein Stein mi Zeichen in Richtung Heufuder – auf der Aufnahme hier wird gerade gesucht.
12.00 Heufuderbaude, zuerst gehen wir auf Gipfel, Baude steht 5 Min zu Fus von dem Gipfel..
12.00Mittagspause
13.30 Start nach Bad Flinsberg, unterwegs alte Bobbahnruine.
15.Nehmenn wir Abschied an der Wandelhale

Anmeldung per E-Mail: biuro@izer.pl

Für 35 PLN (9€) pro Person, bestätigen wir nur die Führung.
Für Gruppen ab 12 Personen Preisermäßigung.

Ausrüstung Kosten:
Schneeschuhe 20 PLN (5€)
Wanderstocke 10 PLN (2,50€)
Schuhkrallen 10 PLN (2,50€)
Komplett (Schneeschuhe, Wanderstocke, Schuhkrallen) 34 PLN (8 €)

Jeder Teilnehmer soll eine Sternlampe mithaben – im Winter wird schneller dunkel (falls uns etwas passiert, was die Wanderung verlängert).

Dieses Angebot beinhält kein Zufahrt-Abfahrt, keine Verpflegung und keine Versicherung – um das alles kümmern sich die Teilnehmer selbst – wir können es auf Anfrage gegen Zuzahlung Organisieren.

Heufuderbaude
Oceń/Bewertung

Schreibe einen Kommentar